Jutta Klöckner

In der von ihr entwickelten Methode, Sacred Song Journey & Training, verbindet Jutta Klöckner Schamanisches Reisen mit Klangheilung. Intuitive Gesänge und energetische Arbeit öffnen einen besonderen Raum für Veränderung, Heilung & Bewusstsein.

Einzelsitzungen, Vorträge, Seminare

Seit über 15 Jahren unterstütze ich mit Begeisterung und Empathie Menschen in individuellen Entwicklungsprozessen. Dabei begleite ich auf inneren und äußeren Reisen. Die Stimme ist bei Allem, was ich tue ein zentrales Element.

Die Sacred Song Journey ist eine von mir begründete Methode des geistig-energetischen Heilens. Dabei gehe ich über intuitive Gesänge und Töne in Resonanz mit der Schwingung meines Klienten.

Es spielt dabei keine Rolle, ob das Anliegen ein körperliches, emotionales oder energetisches Thema ist, da alles miteinander in Verbindung steht.

Durch die Klänge öffnet sich ein Raum, in dem die Kommunikation auf Seelenebene, mit dem höheren Bewusstsein und auch konkret mit dem Körper möglich ist. Dabei nehme ich Bilder, Informationen und Energieströme wahr, mit denen wir arbeiten um Balance und Heilung zu ermöglichen. Meine Stimme ist die Brücke zwischen feinstofflicher Ebene und Materie.

Sacred Song Training richtet sich an alle, die mehr über ihre Stimme erfahren und ausdrücken möchten. Es ist ein ganzheitlicher Ansatz mit und über die Singstimme auf kreative und effektive Weise Veränderungen anzustoßen und neue Räume in uns zu öffnen. Unsere Singstimme ist auf besondere Art authentisch und weist uns klar den Weg, wie wir uns in Fluss bringen und Potenzial entfalten können.

Sacred Song Horse Healing bezeichnet meine Heilarbeit mit Pferden mit denen telepathische und intuitive Kommunikation über Klänge auf wundervolle Art und Weise möglich ist.

 

Das Wichtigste zu meiner Aus- und Fortbildung:

  • Dipl.-Dolmetscherin (Französisch, Spanisch – FH Köln)
  • Trainerin für Integratives Stimmtraining® (IST-Institut, Wien)
  • Gesangsausbildung u.a. bei Anna Heyberg (Berg. Gladbach), Romeo Alavi Kia (Wien), Rocío Guitard (San Francisco), Lichtenberger Institut, Mark Fox (Aachen)
  • Aus-und Fortbildung in schamanischer Arbeit u.a. bei shamanic / jetzt Vessling Institut (Köln), The Four Winds Society (USA)
  • Traditionelles Wissen, Rituale und Heiltechniken aus Südamerika u.a. von den Q´eros (Peru) sowie seit 2008 Initiation und Ausbildung in der Arbeit mit den Medizinpflanzen Ayahuasca und San Pedro.
  • Lehrerin für Munay-Ki (Lichtkörperprozess) – Seminare von 2007-12
  • Zertif. Hypnosecoach (hypnocare® Institut, Bremen)
  • Zertif. Reconnective Healing® / The Reconnection® Practitioner (Dr. Eric Pearl)

Kontakt:

0221-8018 7557 // info@condorspirit.com // www.condorspirit.com //