Lade Veranstaltungen

Tala Yoga & Piano Yoga Workshop – Die Kunst der Bewegung mit Andreas Loh

6. Februar 2021 @ 9:00 - 7. Februar 2021 @ 16:30

Tala & Piano Yoga Workshop – Die Kunst der Bewegung mit Andreas Loh aus Berlin

»Andreas Loh unterstützt in seinem Tala Yoga den natürlichen Rhythmus des Körpers und des Atems. Das Üben wird dadurch deutlich vertieft und es lohnt sich sehr, sich diesem Atemrhythmus hinzugeben!

– Anna Trökes, prana-yogaschule.de

Der Begriff „Tala“ kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rhythmus oder musikalisches Zeitmaß. In der Indischen Musik ist ein Tala das rhythmische Grundmuster, welches jedem Musikstück zu Grunde liegt. Wie jedes Wort im Sanskrit hat auch Tala weitere Bedeutungen: Tala ist die essentielle Natur oder Seele, die in allem vorhanden ist.

Der Yoga Piano Workshop mit Andreas Loh gibt dir Antworten auf viele Fragen über das Leben. Eine Einführung in die Philosophie und die Wirkung von Klang – Nada Yoga. Lass dich nicht zuletzt durch die dynamische Tala Yoga Praxis inspirieren.

KEEP IT SIMPLE

Entdecke in einer humorvollen Unterrichtsatmosphäre, was es bedeutet, deinen Atem mit den Bewegungen deines Körpers in Einklang zu bringen und so in einen meditativen Zustand der Ruhe zu gelangen. Die Tãla-Yoga-Praxis kräftigt dich ganzheitlich und fördert deine Flexibilität. So kannst du auf spielerische Art von der Musik lernen, was es bedeutet in Harmonie zu sein. Deine Yogapraxis wird zur Kunst der Bewegung.

Tãla Yoga ist ein modernes dynamisches Yoga Übungssystem, bei dem die Übungen fliessend sind. Im Einklang mit dem Atem und einer eigens von Andreas dafür komponierten Musik, den sogenannten Yogatãlas, werden die Sequenzen ausgeführt. Die Tãla-Yoga-Übungssequenzen sind systematisch aufgebaut, fördern und fordern den Körper ganzheitlich und führen den Übenden zur Essenz der Praxis – seiner Atmung.

Hier kannst du ein Video über Tala Yoga sehen

Yoga Piano ist eine regenerative Yogapraxis, bei der die entspannenden und erholsamen Yogapositionen für einige Minuten gehalten werden. Andreas begleitet diesen Prozess mit seinen wunderschönen Kompositionen live am Piano und inspirierenden philosophischen Betrachtungen.
»Eine Musik zum Träumen, Loslassen und Genießen.«

Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Andreas Loh ist der Begründer von Tãla Yoga. Er lebt als Komponist in Berlin und gehört zu den bekanntesten Yoga Lehrern Deutschlands. Andreas gibt europaweit Yogaworkshops, Retreats und spielt berührende Solo-Piano-Konzerte.

Infos zu Andreas Loh: www.talayoga.de

WORKSHOP ZEITEN

SANSTAG
09:00 – 12:00 dynamische Tala Yoga Praxis – Der Rhythmus des Lebens
13:30 – 16:30 Nada Brahma die Welt ist Klang – Philosophische Reflektion über das Universum, das Hören und die menschliche Existenz Teil I & regeneratives Yoga Piano I mit live Piano

SONNTAG
09:00 – 12:00 dynamische Tala Yoga Praxis – Vom Machen zum Sein
13:30 – 16:30 Nada Brahma die Welt ist Klang – Part II & regeneratives Yoga Piano II

PREIS: 240€ / Studierende 220€

FRÜHBUCHER bis 01.10.2020 210€ / Studierende 180€

»Ich habe es nur selten geschafft, eine solche Einheit von Atmung, Körperbewegung und geistiger Wachheit in meiner Praxis zu erleben.«
(Dagmar Heise – www.ashtanga-aachen.de)

Details

Start: 6. Februar 2021 @ 9:00
End: 7. Februar 2021 @ 16:30
Veranstaltungskategorien: , , , , , ,

Veranstaltungsort

Venue Name: Studio
Address: Alteburger Straße 250
Köln, NRW 50968 Deutschland

+ Google Karte
Phone: 0221 16956050

Veranstalter

Organizer Name: Tajet Garden
Phone: 0221-16956050
Email: